Logo JUSLINE GmbH

     jusline.de - Startseite   -  Aktuelle Position:     Erstanmeldung

Dienstag, 23. Dezember 2014

Bookmark and Share

zum BRAO Inhaltsverzeichnis Haftungsausschluss
 
vorheriger Paragraf nächster Paragraf


Paragraf unter "meine Gesetze" speichern

§ 27 BRAO Kanzlei
 
 Gesetzestext(Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 1. Dezember 2014)

(1) Der Rechtsanwalt muss im Bezirk der Rechtsanwaltskammer, deren Mitglied er ist, eine Kanzlei einrichten und unterhalten.

(2) Verlegt der Rechtsanwalt seine Kanzlei oder errichtet er eine Zweigstelle, hat er dies der Rechtsanwaltskammer unverzüglich anzuzeigen. Die Errichtung einer Zweigstelle im Bezirk einer anderen Rechtsanwaltskammer ist auch dieser Rechtsanwaltskammer anzuzeigen.

(3) Will der Rechtsanwalt seine Kanzlei in den Bezirk einer anderen Rechtsanwaltskammer verlegen, hat er die Aufnahme in diese Kammer zu beantragen. Die Rechtsanwaltskammer nimmt den Rechtsanwalt auf, sobald er die Verlegung der Kanzlei in ihren Bezirk nachgewiesen hat. Mit der Aufnahme erlischt die Mitgliedschaft in der bisherigen Rechtsanwaltskammer.

[Hinweis] [Druckversion]


 Kommentar zu § 27 BRAO

Sie können zu § 27 BRAO einen eigenen Kommentar verfassen.
Klicken Sie einfach einen der nachfolgenden roten Links an:



[Wie kommentiere ich?]  [Kommentieren testen]  [Kommentar hinzufügen]


 Entscheidungen zu 27 15
Entscheidungen zu 27 15
  •  Entscheidungen des BGH (seit 01/2000)
  •  Entscheidungen des BFH (seit 01/2002)
  •  Entscheidungen des BAG (seit 01/2002)
  •  Entscheidungen des BVerfG (seit 01/1998)
Entscheidungen zu 27 Abs. 1 15
  •  Entscheidungen des BGH (seit 01/2000)


 Forum (Beiträge, Fragen) zu § 27 BRAO

Sie können zu § 27 BRAO eine Frage stellen oder beantworten. Klicken Sie einfach den nachfolgenden roten Link an:

[Diskussion starten]



KontaktImpressumAGB